Detailansicht  - Ecoparts AG


Detailansicht

Mit Ecoparts in der Antarktis

15.03.17

Einsatzbereiche von Ecoparts Bauteilen

Polarforscher aus Bern suchen in der Antarktis nach dem ältesten Eis auf dem Planeten. Das soll Aufschluss darüber geben, warum sich vor einer Million Jahren der Rhythmus vom Warm- und Kaltzeiten radikal geändert hat. An der Expedition beteiligt: Bauteile von Ecoparts. Ein spannender Einblick in den etwas speziellen Einsatzort von Bauteilen aus unserer Produktion.

Die Bauteile zu diesem Spezialbohrer wurden im additiven Verfahren aus Werkzeugstahl 1.2709 gefertigt. Die komplexen Geometrien, die individuellen Kleinserien und die mechanischen Eigenschaften des Werkstoffes waren ausschlaggebend für den Entscheid die Bauteile additive zu Fertigen. Die grosse Erfahrung, zuverlässige Qualität und die schnelle Reaktions-, beziehungsweise Produktionszeit führten die Universität Bern dann ins Zürcher Oberland zu Ecoparts.

Zeitungsartikel kleiner Bund

Zeitungsartikel Berner Oberländer