Hybridbau  - Ecoparts AG


Hybridbau

Komplett aufgebaut oder „nur“ aufgesetzt

Lasermelting konturnahe Kühlung

Ein entscheidender Faktor für die richtige Vorgehensart ist in erster Linie die Bauhöhe unter Berücksichtigung der Anzahl der zu fertigenden Teile. Einzelne Einsätze bis zu einer Höhe von ca. 80mm werden von Vorteil komplett gebaut, da die vorgängige Rohlingerstellung im Verhältnis teurer wird als die dementsprechende Bauzeit. Ein weiterer Vorteil des kompletten Aufbaus ist die geringe Durchlaufzeit, da direkt ab Daten „gebaut“ werden kann.
Gerade bei Mehrfachwerkzeugen können je nach Grösse, alle Einsätze in einem Durchgang gebaut werden. Lieferfristen unter einer Woche bewirken, dass Schlüsselteile für die weiter Fertigung kurzfristig hergestellt sind.
Um die Vorteile der optimalen Kühlung, sowie die kostengünstige Vorfertigung zu vereinen, ist es möglich ab einer definierten Höhe direkt aufs Dreh/Frästeil aufzubauen

Reparaturen und Ergänzungen

Diese Möglichkeit erlaubt auch die Technologie zur Reparatur oder Änderung von bereits bestehenden Teilen einzusetzen. Voraussetzung auch hier eine plane Startfläche.

Werkstoffwechsel im Teil

Nutzen Sie den Hybridbau um andere Werkstoffe mit anderen Funktionen (Härte, Wärmeleitfähigkeit) auf Ihrem Bauteil zu ergänzen.

Vorgehen

Konfrontieren Sie uns mit Ihrem Problem - Wir suchen/finden eine Lösung. Beraten Sie für das weitere Vorgehen
Offerieren Ihnen die Lösung mit diversen Dienstleistungen der Nachbearbeitung

  • konturnahe Kühlung
  • selektives Lasermelting
  • Hybridbau

Aktuelles

Wir sagen Danke!

17.03.17

10 Jahre Ecoparts

>> weitere Informationen